Gewitter

Aktuelles Gewittergeschehen auf der Schweizerkarte (blids.de / SIEMENS) [ weiter ]

Wetterfroscher

Das Unterrichtsmodul für die Primarstufe. Online-Plattform für den angewandten
Wetterunterricht. [ weiter ]

Wetter bestimmen

Warum die Schweizer in der Lawinen-Vorhersage Experten sind

Es mag ein ziemlicher Sprung sein vom Studium der Schneeflocken mit der Lupe bis zur Vorhersage einer der grössten Naturgefahren in den Alpen. Aber der Schritt ist Teil des Lawinen-Managements der Schweiz, das schon bald den begehrten Status des Unesco-Kulturerbes erlangen könnte.

Lawinenbeobachter lernen, wie man das Profil der Schneedecke überprüft, um zu sehen, wie sich diese verändert hat, und wie man nach schwachen Schichten sucht.(swissinfo.ch)

"Was passiert mit den Schneeflocken, wenn sie landen?", fragt Gian Darmsexterner Link, Lawinenprognostiker am Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) in Davos, der knietief im Pulverschnee steht. In der Ferne sind die surrenden Sessellifte zu hören.

"Die Arme der Kristalle brechen ab", antwortet schliesslich ein bebrillter Teilnehmer. "Bravo!", sagt Darms.

Die Gruppe in Skiausrüstung steht in einem Schneefeld direkt unterhalb des 2692 Meter hohen Weissfluhjochexterner Link bei Davos in der Südostschweiz. [weiter]

Links