METEO - SHOP

Der Internet Shop vom Profi für alles rund ums Wetter [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Das Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. (NZZ Online) [ weiter ]

Windkarte Schweiz

Windprognosen [ weiter ]

Schweizer Webcams

Wie sieht es momentan in der Schweiz aus? Machen Sie sich ein Bild! [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

ETH Radar (ZH/LU und Innerschweiz

Genaues und immer aktuelles lokales Radarbild (ETH Zürich) [ weiter ]

Aussichten für Dienstag, 21. Januar 2020

-4°
-4°
-1°
-6°
Sonnenaufgang08:07
Sonnenaufgang17:15

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Am Dienstagmorgen kann es im Mittelland etwas Nebel haben. Davon abgesehen ist es ganztags sonnig. Nach einer klaren Nacht ist es am frühen Morgen sehr kalt mit -6 bis -4 Grad. Tagsüber werden im Flachland Temperaturen um den Gefrierpunkt erwartet, im Churer Rheintal ist es mit bis zu 5 Grad etwas milder. Die Nullgradgrenze steigt bis gegen 2600 Meter.

Westschweiz und Wallis:

Am Dienstagmorgen kann es stellenweise etwas Nebel haben. Davon abgesehen ist es ganztags sonnig. Nach einer klaren Nacht ist es am frühen Morgen sehr kalt mit -5 bis -2 Grad. Tagsüber werden Temperaturen um den Gefrierpunkt erwartet, im Wallis kann es 4 bis 5 Grad geben. Die Nullgradgrenze steigt bis gegen 2600 Meter. Die Bise flaut ab.

Südschweiz und Engadin:

Auch südlich der Alpenübergänge scheint mehrheitlich die Sonne. In Kammlagen weht ein mässiger Wind aus Südost.

Links