Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Gesundheitslexikon

Die Haut ist für Sportler wichtig

Sie verrichtet meist klaglos ihre Arbeit und erregt unsere Aufmerksamkeit häufig erst dann, wenn sie verletzt oder irritiert wird. Die menschliche Haut ist ein ausgeklügeltes Meisterwerk mit unzähligen Funktionen, die auch für Sportlerinnen und Sportler äusserst wertvoll sind.

Wirds sportlich, kann die Haut erst so richtig zeigen, was in ihr steckt.

Süffisant lächelnd steht der Biologielehrer vor seinen jungen Schülern und fragt nach dem grössten Organ des menschlichen Körpers. Worauf die Streber sogleich die Hand ausstrecken und vorlaut «das Herz» rufen. Andere überlegen kurz und meinen, es könne sich auch um die Leber handeln, allenfalls noch die Niere. Oder vielleicht doch das Gehirn – aber ist denn das überhaupt ein Organ?

«Die Haut», sagt der Lehrer ungerührt, und wer jetzt etwas verschämt denkt, das habe er oder sie auch nicht gewusst – macht nichts: Die Frage taucht nicht umsonst immer wieder in Kreuzworträtseln, bei wer wird Millionär oder in populären Wissenschaftssendungen auf. Die Haut – ein Organ? Und dann auch noch das grösste?

Die Haut wird von vielen Wissenschaftlern, Medizinern und Biologen nicht nur als Organ, sondern respektvoll als Wunder der Natur bezeichnet. Um dem zuzustimmen, muss man nicht studiert haben, sondern sich einfach ein paar beeindruckende Fakten vor Augen führen, welches dieses Organ, das uns umhüllt, schützt, regelt und versorgt, zu bieten hat. [weiter]

Links