UV-Index Prognose

UV-Index Prognose von Meteocentrale. [ weiter ]

UV-Index

Warum ist Sonnenschutz in den Bergen wichtig?

Für Bergsteiger, Outdoor- und Wintersportler ist umfassender Sonnenschutz eine wichtige Sache. Der Mediziner und Bergzeit Autor Basti Fiedler erklärt, worauf zu achten ist und was Sonnenstrahlen mit dem Körper anstellen können.

In den Bergen steigt das Risiko für einen Sonnenbrand – pro 300 Höhenmeter um etwa 4 Prozent. Foto: Pixabay

Warum ist das Risiko von Strahlenschäden in den Bergen erhöht?

In den Bergen gelten die gleichen Regeln zum Sonnenschutz wie im Tal. Doch herrschen hier andere Umgebungsbedingungen, die das Risiko nochmals erhöhen. Zum einen führt die etwas kältere Temperatur in der Höhe dazu, dass Du die Sonnenstrahlung weniger intensiv wahrnimmst und daher unbewusst ein höheres Risiko eingehst. Zum anderen nimmt die Strahlung in zunehmender Höhe zu (ca. vier Prozent Zunahme pro 300 Höhenmeter).

Bewegst Du Dich zusätzlich auf einem Gletscher oder im Winter auf einer Schneeunterlage, so kann durch die Reflexion der Strahlung eine Verstärkung um bis zu 100 Prozent bewirkt werden. Das Risiko, Schäden von der Sonne davonzutragen, wird in den Bergen also um ein Vielfaches erhöht – und das Thema Sonnenschutz rückt umso mehr in den Fokus. [weiter]

Links