Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Schadstoffe

Mit dem Schimmel kommt der Zoff

Im Winter wird die Luft in der Wohnung feucht. Es droht Schimmel. Welche Pflichten Mieter und Vermieter haben und wie man richtig lüften sollte.

Schimmel tritt vor allem in der kalten Jahreszeit auf: Dann sind die Wände kälter als die Raumluft, weshalb die Luft an den Wänden nur wenig Feuchtigkeit aufnehmen kann. Bild: Getty Images

Am Anfang lag ein modriger Geruch in der Luft. Später fielen mir die Flecken an der Wand des Badezimmers auf. Der fensterlose Raum hat einen Ventilator, den ich bei Bedarf jeweils betätige. Zudem lüfte ich die ganze Wohnung regelmässig in vorbildlicher Weise. Oder etwa doch nicht?

Auf meine Meldung per E-Mail mit Bildern des Schadens schickte die Verwaltung sofort einen Fachmann vorbei. Seine Erkenntnis war beruhigend – für mich: Das Wasser kam von oben.

Die Besichtigung beim Nachbarn ergab Erschreckendes. Ein leckes Rohr liess nicht nur die Wände des Badezimmers feucht werden, das Wasser wanderte auch unter dem Bodenbelag quer durch angrenzende Zimmer und kroch die gegenüberliegenden Wände hoch. Schnell bildete sich Schimmel, die Nachbarwohnung musste aufwendig saniert werden. [weiter]

Links