Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Schadstoffe

Handy und WLAN richtig benutzen – Strahlungsarm

Wie stark strahlt das Handy?

Headset: nur 1mW Leistung und 20Meter Reichweite

Im Durchschnitt gesehen sehr stark, wenn Sie es beim telefonieren ans Ohr halten. Verwenden Sie  einen Kopfhörer/Mikrofon mit Kabel oder ein Headset, verringert sich die Belastung, denn jeder Zentimeter Distanz zum Handy ist wichtig. Warum? Weil die Feldstärke im Quadrat zur Distanz zu- oder abnimmt. Versuchen Sie doch mal, das Handy zwischendurch in den Flugmodus zu schalten statt den Ton auszuschalten.

  • Kleber und Abschirmungen zum Vermindern der Strahlung sind ein Unsinn. Die Strahlung des Handys wird dadurch noch verstärkt!
  • Das Handy strahlt umso stärker, je weiter es vom  Mobilfunksender entfernt ist.
  • Jedes Handy hat einen SAR-Wert. Je höher dieser ist, desto stärker werden Sie durch Ihr Handy belastet.
  • Im Flugmodus strahlt kein Handy und der Akku wird geschont. Anrufe, Nachrichten und Mails werden gespeichert, Sie können also immer antworten (falls Sie das überhaupt wollen). [weiter]

Links