Ozon Schweiz

Ozon Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Ozon und Forschung

Ozon

Ozon (O3) ist ein normaler Bestandteil der Atmosphäre. In höheren Schichten (Stratosphäre) schützt es das Leben auf der Erde vor der schädlichen UV-Strahlung der Sonne.

Die höchsten Ozonkonzentrationen werden dabei in der Umgebung von Ballungsgebieten erreicht.

In den tieferen Luftschichten gefährdet es als wichtigster Bestandteil des Sommersmogs den Menschen und seine Umwelt. Hier bildet sich Ozon unter dem Einfluss des Sonnenlichts aus Stickoxiden (NOx) und flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). Dabei kommt den Abgasen des Motorfahrzeugverkehrs die grösste Bedeutung zu.

Grenzwerte


Langzeitgrenzwert:                                                                                               98 % der 1/2-h-Mittelwerte eines Monats <= 100 µg/m³
Kurzzeitgrenzwert:                                                                                              120 µg/m³ im 1-Stunden-Mittel (maximal 1 Überschreitung pro Jahr)

Belastungssituation

In der Stadt Zürich kommt es im Sommerhalbjahr immer noch häufig zur Überschreitung des Grenzwertes. [weiter]

Links