Ozon Schweiz

Ozon Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Ozon und Forschung

Vorsicht Ozon: 300 Tote jährlich wegen zu hohen Werten in der Schweiz

Ozon ist widersprüchlich: Oben schützt es uns, unten macht es uns krank. Und ausgerechnet an der Autobahn sind die Werte am tiefsten.

Wenn die Temperaturen steigen, nimmt auch die Ozonbelastung zu. (HO)

Kein Wölkchen am Himmel, kein Windstoss am See und Temperaturen über 30 Grad: Was nach einem perfekten Sommertag klingt, ist die Beschreibung der perfekten Bedingungen für hohe Ozonwerte. Auch diesen Sommer übersteigt die Konzentration des Reizgases regelmässig die zulässigen Grenzwerte. Etwa am 27. Juni, dem Ozonrekordtag in der Schweiz, mit Spitzenwerten bis zu 206 Mikrogramm in Basel-Binningen (siehe Grafik). Dies hat direkte Folgen: Gemäss Schätzungen des Schweizerischen Tropen- und Public-Health-Instituts sind in der Schweiz bis zu 300 Todesfälle pro Jahr auf hohe Ozonwerte zurückzuführen.Denn Ozon kann neben Reizhusten und brennenden Augen auch schwere Asthmaanfälle auslösen. In der Landwirtschaft führt das Reizgas zu Ertragsausfällen. [weiter]

Links