Strassenzustand GR

Aktueller Strassenzustand für den Kanton Graubünden. [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Niederschlags-Radar - aktueller Radarfilm (c) METEOTEST [ weiter ]

METEO - SHOP

Der Internet Shop vom Profi für alles rund ums Wetter [ weiter ]

Pässewetter Schweiz

Aktuelle Prognosen für das Wetter der Schweizer Pässe. [ weiter ]

Gewitter

Aktuelles Gewittergeschehen auf der Schweizerkarte (blids.de / SIEMENS) [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Das Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. (NZZ Online) [ weiter ]

Windkarte Schweiz

Windprognosen [ weiter ]

Swisswebcams

Wie sieht es momentan in der Schweiz aus? Machen Sie sich ein Bild! [ weiter ]

Temperatur Europa

Provided by wetterzentrale.de [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

ETH Radar (ZH/LU und Innerschweiz

Genaues und immer aktuelles lokales Radarbild (ETH Zürich) [ weiter ]

Prognosen für Donnerstag, 23. Oktober 2014

11°
11°
19°
13°
Sonnenaufgang08:00
Sonnenaufgang18:28

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Der Donnerstag beginnt Richtung Jura trocken mit Aufhellungen. In den östlichen Alpen ist die Bewölkung dicht und zeitweise fällt Regen und Schnee. Im Laufe des Nachmittags lassen die Niederschläge immer mehr nach. Vom Alpstein bis ins Unterengadin kann bis am Abend noch Niederschlag fallen. Richtung Westen setzt sich tagsüber teils sonniges Wetter durch. Die Temperatur liegt am Morgen bei etwa 4 Grad. Am Nachmittag werden 7 bis 12 Grad erreicht. Auf den Bergen ist der Wind weiterhin stark. Im Flachland schwächt er sich ab.

Westschweiz und Wallis:

Der Donnerstag beginnt in der Westschweiz trocken mit Aufhellungen. In der Westschweiz und im Wallis setzt sich tagsüber recht sonniges Wetter durch. Die Temperatur liegt am Morgen bei etwa 4 Grad. Am Nachmittag werden bis 12 Grad erreicht. Auf den Bergen ist der Wind weiterhin stark. Im Flachland schwächt er sich ab.

Südschweiz und Engadin:

Im Süden weht starker Nordwind. Im Nordtessin ist der Himmel zum Teil bewölkt. Weiter im Süden scheint meist die Sonne.

Links