Strassenzustand GR

Aktueller Strassenzustand für den Kanton Graubünden. [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Niederschlags-Radar - aktueller Radarfilm (c) METEOTEST [ weiter ]

METEO - SHOP

Der Internet Shop vom Profi für alles rund ums Wetter [ weiter ]

Pässewetter Schweiz

Aktuelle Prognosen für das Wetter der Schweizer Pässe. [ weiter ]

Gewitter

Aktuelles Gewittergeschehen auf der Schweizerkarte (blids.de / SIEMENS) [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Das Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. (NZZ Online) [ weiter ]

Windkarte Schweiz

Windprognosen [ weiter ]

Swisswebcams

Wie sieht es momentan in der Schweiz aus? Machen Sie sich ein Bild! [ weiter ]

Temperatur Europa

Provided by wetterzentrale.de [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

ETH Radar (ZH/LU und Innerschweiz

Genaues und immer aktuelles lokales Radarbild (ETH Zürich) [ weiter ]

Prognosen für Dienstag, 23. Dezember 2014

-1°
-3°
11°
11°
-4°
Sonnenaufgang08:13
Sonnenaufgang16:45

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Der Dienstag beginnt vielerorts wolkenlos. Einzig im Flachland können einige flache Morgennebelfelder liegen. Im Mittelland und in den Alpentälern startet der Tag frostig. In erhöhten Lagen ist der Morgen hingegen mild. So liegt die Temperatur auf dem Üetliberg zum Sonnenaufgang um 7 Grad. Zwischen 1000 und 1500 Meter erreichen die Tageshöchstwerte über 10 Grad. Es weht mässiger Südwestwind. Im Flachland klettert das Quecksilber auf 7 Grad. Am Abend kühlt es rasch ab.

Westschweiz und Wallis:

Der Dienstag beginnt vielerorts wolkenlos. Einzig im Seeland können einige flache Morgennebelfelder liegen. Im Mittelland und in den Alpentälern startet der Tag frostig. In erhöhten Lagen ist der Morgen hingegen mild. So liegt die Temperatur auf dem Moleson zum Sonnenaufgang um 6 Grad. Zwischen 1000 und 1500 Meter erreichen die Tageshöchstwerte über 10 Grad. Es weht mässiger Südwestwind. Im Flachland und Rhonetal klettert das Quecksilber auf 7 Grad. Am Abend kühlt es rasch ab.

Südschweiz und Engadin:

Der Dienstag ist auf der ganzen Alpensüdseite sehr sonnig. Die Temperatur steigt im Tessin von 1 auf 9 Grad. Im Oberengadin klettert das Quecksilber nach kaltem Morgen von -10 auf +1 Grad. Die Nullgradgrenze befindet sich auf 3000 Meter Höhe.

Links