Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Schadstoffe

Innenluftqualität

Die Menschen in der Schweiz verbringen den grössten Teil ihrer Zeit in Innenräumen, davon fast zwei Drittel in den eigenen vier Wänden. Ein gutes Raumklima ist unerlässlich, damit man sich wohl fühlt. Schadstoffe aus verschiedenen Quellen beeinträchtigen dies jedoch.

Insbesondere im Winter ist das Lüften sehr wichtig!

Luftqualität? 

Leider lassen sich keine allgemeingültigen Aussagen über die optimale Raumluftqualität treffen. Denn jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Schadstoffbelastungen. Das Setzen von Grenzwerten ist deshalb auch sehr schwierig. Ein CO2 Messgerät ist aber ein gutes Mittel, um die Luftqualität in Innenräumen im Auge zu behalten.   Denn, das Level an CO2 in einem Raum ist ein guter Indikator um die Luftqualität  beurteilen zu können. Als Faustregel gilt, Räume mit einem CO2 Wert von:

  • < 1400ppm haben eine gute Luftqualität
  • 1400 -2000 ppm haben eine mässige Luftqualität
  • >2000ppm haben eine schlechte Luftqualität [weiter]

Links