Strassenzustand GR

Aktueller Strassenzustand für den Kanton Graubünden. [ weiter ]

Neuschnee

Neuschneesumme der letzten 24h (Eidg. Inst. für Schnee- & Lawinenforschung, Davos) [ weiter ]

Schneeinformationen

Neuschneehöhe (3 Tage) [SLF] [ weiter ]

Lawinenbulletins

Gefahrenkarte [SLF] [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Niederschlags-Radar - aktueller Radarfilm (c) METEOTEST [ weiter ]

Pässewetter Schweiz

Aktuelle Prognosen für das Wetter der Schweizer Pässe. [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

Schneehöhen

Schneesport in der Schweiz

Skifahren ist wieder «in»

Im Sessellift im Skigebiet von Arosa: Skifahren geht man gern, nur nicht mehr so häufig wie früher. (Bild: Gian Ehrenzeller / Keystone)

Trotz Untergangsmeldungen von Bergbahnen fahren die Schweizer gern Ski – auch die Jüngeren. Der Skisport gehört zu den vier beliebtesten Sportarten der Schweizer. Dennoch nimmt die Gesamtanzahl der Skitage ab.

Schweizer Skigebiete und Bergbahnen klagen, dass es jedes Jahr weniger Schweizer auf die Skipisten ziehe. Aber gemäss der Studie «Sport Schweiz 2014» des Bundesamts für Sport (Baspo) sterben Skifahrer hierzulande ganz und gar nicht aus. Skifahren wird sogar immer beliebter. Seit dem Jahr 2000 hat die Zahl der Personen, die angibt, Ski zu fahren, um 12,6 Prozentpunkte zugenommen. 2014 gaben gar 35,4 Prozent der Befragten an, dass sie den Schneesport ausüben. Damit gehört Skifahren zu den vier am häufigsten genannten Sportarten der Schweizer; zusammen mit Velofahren, Wandern und Schwimmen. Das Baspo hat die genannte Studie – nach 2000 und 2008 – 2014 zum dritten Mal herausgebracht. [ weiter ]

Links