METEO - SHOP

Der Internet Shop vom Profi für alles rund ums Wetter [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Das Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. (NZZ Online) [ weiter ]

Windkarte Schweiz

Windprognosen [ weiter ]

Schweizer Webcams

Wie sieht es momentan in der Schweiz aus? Machen Sie sich ein Bild! [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

ETH Radar (ZH/LU und Innerschweiz

Genaues und immer aktuelles lokales Radarbild (ETH Zürich) [ weiter ]

Aussichten für Dienstag, 18. Juni 2019

28°
12°
26°
13°
28°
15°
28°
19°
28°
12°
Sonnenaufgang05:35
Sonnenaufgang21:28

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Der Dienstagvormittag verläuft sonnig mit zeitweise vorüberziehenden Schleierwolken. Am Nachmittag bleibt es sonnig, über den Bergen bilden sich jedoch Quellwolken und daraus können lokal Regengüsse oder Gewitter entstehen. Im Mittelland selbst bleibt es mit grosser Wahrscheinlichkeit trocken. Das Thermometer zeigt Höchstwerte von 27 bis 29 Grad an. Der Wind weht schwach aus südwestlicher Richtung.

Westschweiz und Wallis:

Der Dienstagvormittag verläuft sonnig mit zeitweise vorüberziehenden Schleierwolken. Am Nachmittag bleibt es sonnig, über den Bergen bilden sich jedoch Quellwolken und daraus können lokal Regengüsse oder Gewitter entstehen. Im Mittelland selbst bleibt es mit grosser Wahrscheinlichkeit trocken. Das Thermometer zeigt Höchstwerte von 27 bis 30 Grad an. Der Wind weht schwach aus südwestlicher Richtung.

Südschweiz und Engadin:

Am Dienstag liegt feucht-labile Luft auf der Alpensüdseite. Wolkenfelder, längere sonnige Abschnitte und Regenschauer am Nachmittag wechseln sich ab. Es wird jedoch voraussichtlich nicht überall nass. Die Temperatur erreicht rund 28 Grad.

Links